Reisen für Menschen mit Behinderung und Senioren

  • Gemeinschaftsreisen mit Betreuung
  • Individualreisen mit oder ohne Betreuung (Reiseassistenz)
  • Vermittlung von geeigneten Unterkünften
  • Gemeinschaftsreisen für Senioren und Behinderte
Mit unseren Erlebnis- und Gemeinschaftsreisen bieten wir Menschen mit Behinderung und Senioren die Möglichkeit, ihrem Alltag zu entfliehen. Dank unserer erfahrenen ehrenamtlichen Betreuungskräfte können sie die wunderschönen Landschaften unserer Zielorte und deren Sehenswürdigkeiten erkunden. Mit diesem Reiseangebot möchten wir insbesondere Personen ansprechen, denen es nicht möglich ist, eine Reise selbstständig durchzuführen. Wir begrüßen auf unseren Reisen gern gehandicapte Gäste, Senioren sowie Familien, die eine gehandicapte Person oder Senioren betreuen.

Wir über uns

Am 6. April 1963 gründete Dr. Hans-Georg Mewes die Erholungshilfe e.V., ein Jahr später schloss sie sich dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachen an. Als Vater einer beinamputierten Tochter kannte Mewes die besonderen Herausforderungen des Reisens für Menschen mit Handicaps. Mit der Erholungshilfe hat er es sich das Ziel gesetzt, körperlich, geistig und seelisch behinderte Menschen anzusprechen und ihnen eine Bereicherung für ihren Alltag zu bieten. In Anlehnung an das Schiller-Zitat von 1798 „in einem engen Kreis verengt sich der Sinn“ fördert der Verein die Erholung körperlich, geistig, seelisch und mehrfach Behinderter, um ihnen die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu erleichtern und Anregungen kultureller und gesellschaftlicher Art zu vermitteln. Diese Leitideen prägen unsere erfolgreiche Arbeit bis heute. So konnten wir bisher ungezählt vielen Behinderten und Senioren die Teilnahme an unseren Ferienangeboten ermöglichen. Möglich wurde und wird das durch unsere fachlich qualifizierten Reisebegleiterinnen und Reisebegleiter, die ihre Arbeit ehrenamtlich im Interesse und zum Wohl der Reiseteilnehmer durchführen. Häufig werden die Reisegruppen von jungen Frauen und Männern begleitet, die beispielsweise ihren Freiwilligendienst bei uns leisten, oft begleiten auch Mitarbeitende der entsendenden Institutionen die Freizeiten. Somit ist während der gesamten Urlaubszeit eine sehr gute Betreuung der einzelnen Personen gewährleistet.

Bad Zwischenahn

 

Hohenau

 

Reisen und Freizeiten für Menschen mit Behinderung

 

Reisen und Freizeiten für Familien

 

Reisen und Freizeiten für Senioren

 

Individuelle Reisen und Freizeiten

 

Tagungen und Veranstaltungen

 

Ehrenamt und Mitarbeit

 

Spenden

 

Wichtige Information an alle Gäste!

Sie haben alle die Entwicklung der sogenannten Corona-Pandemie erleben müssen, vermutlich sind Sie selbst in der einen oder anderen Art betroffen. Die Auswirkungen haben auch zu einer vom Gesetzgeber angeordneten vorübergehenden Schließung unseres Gästehauses in Bad Zwischenahn geführt.

Dadurch wurde uns die komplette Geschäftsgrundlage entzogen und wir sind leider nicht in der Lage, trotz wohlgemeinter Hilfspakete diese Zeit des Leerstandes zu überbrücken.

Der Vorstand und die Mitgliederversammlung der Erholungshilfe haben daher die aktuellen Entwicklungen neu beurteilt und den Beschluss gefasst, den Betrieb des Gästehauses in Bad Zwischenahn bereits zum 30.04.2020 einzustellen und den Verein aufzulösen. Damit wird der Betrieb auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht wieder aufgenommen und es wird durch die Erholungshilfe auch keine Freizeiten an anderen Orten wie Bayern, Spanien etc. mehr geben können.

Der Vorstand und die Mitgliederversammlung haben sich diese Entscheidung, die letztlich nach 57 Jahren erfolgreicher Tätigkeit das Aus des Vereins bedeutet, nicht leicht gemacht.

Wir wollen aber die Gelegenheit nutzen, Ihnen unseren Respekt und unseren tiefen Dank für die langjährige Unterstützung bei den Reiseangeboten auszusprechen. Durch Ihre Treue und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit haben Sie dazu beigetragen, dass wir über Jahrzehnte für Sie da sein durften.

Der Abschied von Bad Zwischenahn und die Auflösung des Vereins Erholungshilfe fallen uns sehr schwer, es bleiben die Erinnerungen an die vielen Begegnungen und gemeinsamen Zeiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Team von der Erholungshilfe sozialtherapeutische Erlebnisreisen e.V.